Kindergarten Glems

Unsere Kindertageseinrichtung:

Evangelischer Kindergarten Glems

Neuhauser Straße 48

72555 Metzingen / Glems

 

So können Sie Kontakt zu uns aufnehmen:

Telefon: 07123 9560292

Email: Kita-glemsdontospamme@gowaway.kirche-metzingen.de

Einrichtungsleitung: Corinna Sautter

 

Unsere Öffnungszeiten:

Ü3 Kinder:

Mo. – Fr.: 7.30 – 12.15 Uhr Kurzzeit und 7.30 – 13.30 Uhr Langzeit

U3 Kinder:

Mo. - Fr: 8.15 - 12.15 Uhr

 

Unsere Platzangebote:

Unsere Einrichtung bietet Plätze für 47 Kinder von zwei bis sechs Jahren.

 

Unser Konzept:

Wir arbeiten im offenen Konzept. Die Kinder sind bei uns altersgemischt in Bezugsgruppen eingeteilt. Ansonsten dürfen sich die Kinder frei bewegen.

 

 

Die Kinder stellen unser Team vor: 

Wir sind ein kunterbuntes Team mit Erzieherinnen,

einer Sprachförderung und einer jährlich wechselnden AJ Praktikantin.

Unsere pädagogische Arbeit:

 

Die Kinder kommen zwischen 7.30 bis 9.30 Uhr in unsere Einrichtung.

In der Zeit von 7.30 bis 10.30 Uhr findet das Freispiel und das offene Frühstück statt.

Bei uns gibt es kein Mittagessen, die Kinder bringen für die Langzeit ein zweites Vesper mit.

Während dem Freispiel gibt es angeleitete Angebote, wie z.B. Bastelangebote, Vorschule.

Nach dem Freispiel starten wir mit einem gemeinsamen Morgenkreis.

Dort werden Themen besprochen wie welcher Wochentag ist heute, welcher Monat ist gerade, wie ist das Wetter, hat heute jemand Geburtstag, was steht diese Woche so an, etc.

Unsere Einrichtung hat zwei große Gruppenräume und drei Nebenräume.

In dem vorderen Gruppenraum befinden sich die Esstische, Gesellschaftsspiele und der Rollenspielbereich.

Im Nebenraum ist die Bauecke. Dann geht es weiter in den nächsten Nebenraum, in dem sich das Atelier befindet. Dort können die Kinder ihre künstlerische Seite entdecken und mit verschiedenen Materialen kreativ werden.

Als nächstes kommt der zweite Gruppenraum, in dem sich die Geschicklichkeitsspiele und Puzzle befinden. Außerdem gibt es dort noch einen kleinen Rollenspielbereich und die Leseecke.

Zum Schluss kommt noch der letzte Nebenraum, welcher ein Hafenzimmer für die U3 Kinder ist. Dort können sie sich für Ruhepausen zurückziehen. In diesem Raum befinden sich verschiedene Murmelspiele, Matratzen, Bücher und ein Pferd.

Im Eingangsbereich von unserer Einrichtung befindet sich die Garderobe, wo jedes Kind seinen eigenen Platz hat. 

Die Kinder sind in dem jeweiligen Alter in Tiergruppen eingeteilt, von klein aufsteigend: Käfer, Hasen, Füchse, Rehe, Bären. In diesen Gruppen gibt es immer wieder spezielle Angebote und Treffs.

Außerdem sind die Kinder in Bezugsgruppen (Farben) eingeteilt, in dieser findet 1mal wöchentlich ein Treffen mit der Bezugserzieherin statt.

In unserm Wochenplan gibt es außerdem noch Aktivitäten wie Vorschule, Rehzeit, Sprachförderung, Turnen, Naturtage und biblische Geschichten.

Natürlich findet bei uns auch die religionspädagogische Arbeit statt, einmal in der Woche wird eine biblische Geschichte den Kindern erzählt. Außerdem kommt einmal im Monat der Pfarrer Rapp in unsere Einrichtung, er betet mit den Kindern zusammen und erzählt ihnen auch eine biblische Geschichte.

Der Kindergarten Glems wirkt auch am Erntedank- und Familiengottesdienst in der Glemser Kirche mit.

Immer mal wieder starten wir auch gemeinsame gruppenübergreifende Projekte mit den Kindern. Natürlich gibt es aber auch Projekte die an den Interessen der Kinder anknüpfen.

Die Portfolioarbeit ist uns auch sehr wichtig, da es eine individuelle Dokumentationsarbeit über jedes einzelne Kind ist. Im Portfolio werden Situationen festgehalten wie z.B. der Geburtstag, die ersten Kindergartentage, Projekte, Bastelarbeiten, Lerngeschichten, was kann das Kind schon alleine, Feste, etc. Die Kinder schauen sich ihre Ordner sehr gerne an.